Ausflugsziele

 

 

 

 

 

Die Stadt Dresden bietet viele Sehenswürdigkeiten. Angefangen vom Zwinger, der Semperoper, der Frauenkirche und Pfundsmolkerei in der Neustadt bis hin zu einer Dampferfahrt zum Schloss Pillnitz.

Sie können aber auch im Dresdner Umland viel entdecken. Ein schönes Ausflugsziel ist Moritzburg mit seinem Wasserschloss aus dem Märchen “ Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Diesen Ausflug können Sie mit der Besichtigung der Porzellan – und Weinstadt Meißen verbinden.

Machen Sie einen Tagesausflug in das Elbsandsteingebirge genannt auch Sächsische Schweiz. Empfehlenswert sind die Festung Königstein, die Bastei und der Kurort Rathen. In Bad Schandau lädt die Toskana-Therme zum entspannen ein.

Nicht zu vergessen das Osterzgebirge. Die Bergstadt Altenberg mit ihrer jahrelangen Bergbautradition. Hier befindet sich die Rennschlitten- und Bobbahn oder für die wärmere Zeit, die Sommerrodelbahn.

20 Kilometer von Dresden entfernt liegt die Talsperre Malter eingebettet ist schöner Natur. Sie wird auch die „Badewanne von Dresden“ genannt.

Gerne geben wir Ihnen vor Ort noch mehr Tipps und Informationen.